EN

Die SEMICON Europa ist die größte europäische Messe für Mikroelektronik.

Hier treffen sich die Marktführer entlang der gesamten Lieferkette von Entwicklung und Fertigung.

Die von SEMI Europe organisierte SEMICON Europa ist die größte europäische Elektronikplattform, die Branchenführer aus der gesamten Design- und Fertigungskette zusammenbringt.

SEMICON Europa bietet den Teilnehmern die Möglichkeit zum Ideenaustausch und zur Förderung des technologischen Fortschritts mit der fortschrittlichsten und innovativsten Elektronikfertigung in Europa.

Es werden verschiedene Programme angeboten, die sich mit den kritischen Themen und Herausforderungen der Mikroelektronikindustrie befassen, wie z. B. das Executive Forum, die Advanced Packaging Conference, das Fab Management Forum und viele Konferenzen.

  • Die SEMICON Europa bietet Ausstellern und Besuchern die einzigartige Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung mit über 8.000 Ingenieuren, Führungskräften und Entscheidungsträgern.
  • Es ist die führende europäische Messe für Industrie und Forschung in Bereichen wie Fertigungssmanagement, Advanced Packaging, Mobilität, Medizintechnik, Halbleiterfertigung, Werkstoffe, Leistungselektronik und Nachhaltigkeit.
  • Mehr als 75% der Besucher sind in Kauf- und Investitionsentscheidungen eingebunden die die Auswahl und den finalen Kauf von Ausrüstung zur Fertigung von Mikroelektronik, Werkstoffen, Software und Dienstleistungen beeinflussen.

Die SEMICON Europa zieht ein hochgradig einflussreiches Publikum aus allen Segmenten und Sektoren der europäischen Mikroelektronikindustrie an, in Europa und darüber hinaus. Dazu gehören auch Materialien, Front-End- und Endfertigung sowie Advanced Packaging. Zu den Anwendungsmärkten gehören: Automotive, MEMS und Sensoren, Leistungselektronik, flexible Elektronik, IoT, Medizintechnik und mehr. Die Plattform ist stolz darauf, Trends zu den Themen Arbeitskräfte und Diversität, Gleichberechtigung, Integration und Zugehörigkeit (DEIB), EU-finanzierte Projekte und aktuelle Informationen zur Interessenvertretung zu präsentieren.