productronica innovation award 2017


Das Design der Sieger-Trophäe greift die neue Kampagne der productronica auf.

Achtung: Die Informationen auf dieser Seite beziehen sich auf die productronica 2017. Das Programm für die productronica 2019 stehen Ihnen hier ab September 2019 zur Verfügung.

Als productronica Newsletter-Abonnent werden wir Sie rechtzeitig erinnern, sobald das neue Programm feststeht: productronica Newsletter anmelden

Zum zweiten Mal wurde in Kooperation mit der Fachzeitschrift Productronic der productronica innovation award 2017 verliehen. Es wurden in sechs Kategorien die innovativsten Produktneuheiten und Fertigungsverfahren prämiert.

And the winner is…

Seit 14. November, dem ersten Messetag der productronica 2017, sind die Gewinner des productronica innovation awards bekannt. Aus den knapp 60 Einreichungen wurden die innovativsten Produkte und Lösungen von einer unabhängigen Jury festgelegt.

Die Gewinner des productronica innovation award 2017:

Komax Holding AG

Gewinner Cables, Coils & Hybrids Cluster
Komax mit Sylade 7H

Produktinformation (PDF)

Acculogic GmbH

Gewinner Future Markets Cluster
Acculogic mit Battery Array Tester

Produktinformation (PDF)

Viscom AG

Gewinner Inspection & Quality Cluster
Viscom mit X7056-II

Produktinformation (PDF)

Nano Dimension

Gewinner PCB & EMS Cluster
Nano Dimension mit Dragonfly 2020 Pro

Produktinformation (PDF)

LPKF Laser & Electronics

Gewinner Semiconductor Cluster
LPKF mit Vitrion 5000

Produktinformation (PDF)

Juki Automation Systems GmbH

Gewinner SMT Cluster
Juki Automation Systems mit G-Titan

Produktinformation (PDF)

productronica innovation award 2017

 

Prof. Dr. Lothar Pfitzner, CEO & Managing Director Dr Pfitzner Consulting, Prof. Dr. Dr. Klaus-Dieter Lang, Institutsleiter Fraunhofer IZM, Simon Fried, CBO Nano Dimension / Gewinner Cluster "PCB & EMS" sowie Dr. Roman Ostholt, Vizepräsident Technologiemanagement LPKF / Gewinner Cluster "Semiconductors" über den productronica innovation award 2017.

In Kooperation mit:

Productronic Huethig

 
 
 
  • productronica