08.09.2014

4 Ausreden verhindern das Delegieren

Nicht selten sehen Chefs nur uninteressante Routineaufgaben für ihre Mitarbeiter vor. Lesen die beliebtesten Gründe gegen das Delegieren anspruchsvoller Aufgaben.

1. Der Zeitaufwand, um den Mitarbeiter in die Aufgaben einzuweisen, ist zu groß.

2. Ich muss die Ergebnisse und die Arbeit aufwendig kontrollieren.

3. Meine Mitarbeiter haben weder die nötigen Kenntnisse noch die Motivation dazu.

4. Wenn es schief geht, fällt es ohnehin auf mich zurück.

Autorin:
Nadja Raslan
www.raslantraining.de

 
 
 
 
  • productronica