Ist der indische Markt der richtige Schritt für Ihr Unternehmen?

Die indische Wirtschaft ist heute die am schnellsten wachsende Wirtschaftszone weltweit und ein Zentrum für Handel und Investitionsmöglichkeiten. Die von der indischen Regierung gegründete „Make in India“ Initiative, bietet als erste ihrer Art ausländischen Investoren einen Zugang zum indischen Markt und macht Indien zu einem globalen Standort für die Fertigungsbranche.

Ein Schwerpunkt der “Make in India” Initiative ist der Elektroniksektor. 65 Prozent des Bedarfs an Elektronikprodukten in Indien wird derzeit über Importe gedeckt. Von der Regierung angestoßene Unternehmungen, wie „Digital India“, vorteilhafte Richtlinien bezüglich ausländischen Direktinvestitionen, starke Binnennachfrage und steigende Herstellungskosten in anderen der Hauptsektoren der Fertigungsbranche, lenken das Potential für die Elektronikherstellung im indischen Markt.

Wir helfen Ihnen gerne einen besseren Einblick in den indischen Markt zu erlangen, und die Fragen zu beantworten, ob und wie Ihr Unternehmen dort Fuß fassen könnte, oder sollte.

Indian Electronics Market Insights

“Indian electronics market attractiveness–Focus on e-mobility”

Wo: productronica Forum in Halle A1
Wann: Mittwoch, 13. November 2019, 16:00–16:30 Uhr
Sprecher: Hr. Vineet Martin, Managing Consultant, EAC-Euro Asia Consulting Pvt. Ltd.

Präsentiert wird der Status Quo des indischen Elektronikmarktes und Ausblick 2025. Aktuelle und zukünftige Anwendungssegmente sowie die Unterstützung der Regierungspolitik werden erläutert. Der Fokus liegt auf den Möglichkeiten von E-Mobilität bis 2025.
Die Teilnehmer lernen auch das Programm "Make in lndia Mittelstand" kennen, eine Initiative der indischen Botschaft, die sich auf die Förderung von Investitionen in den indischen Markt konzentriert.

Wo: productronica Forum in Halle A1
Wann: Mittwoch, 13. November 2019, 16:30–17:00 Uhr
Sprecher: Hr. Vineet Martin, Managing Consultant, EAC-Euro Asia Consulting Pvt. Ltd.

“Indian market entry success factors”

Wo: productronica Forum in Halle A1
Wann: Mittwoch, 13. November 2019, 16:30–17:00 Uhr
Sprecher: Hr. Vineet Martin, Managing Consultant, EAC-Euro Asia Consulting Pvt. Ltd.

Die Präsentation skizziert die makroökonomische Entwicklung und den Ausblick Indiens. Anhand von Fallstudien werden die wichtigsten Herausforderungen für einen Markteintritt und die Erfolgsfaktoren aufgezeigt.

Die Präsentationen werden in Englisch gehalten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Individueller Beratungstermin mit Experten

Das productronica Team, in Zusammenarbeit mit der indischen Botschaft, bietet Ihnen fachliche, individuelle und kostenlose Beratung durch unseren Expert von EAC International Consulting während productronica 2019.

EAC International Consulting ist eine der führenden Management-Beratungen für Internationalisierungsstrategien, Investition, M&A und Operational Excellence in Wachstumsmärkten. EAC ist auch offizieller Partner der indischen Botschaften in Berlin und Berne für die Vermarktung und Durchführung der Make in India Programme in Deutschland und Schweiz.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin am 13. oder 14. November 2019 auf der productronica 2019:

Bild:Anne Dautremant
  • Anne 
  • Dautremant
  • Senior Exhibition Manager
  • Tel.:
  • +49 89 949-20322
  • Fax:
  • +49 89 949-9720322
  • Adresse:
  • Messegelände
  •  
  • 81823 München
  • Anne  Dautremant
  • Senior Exhibition Manager
Bild:Anne Dautremant
  • Tel.:
  • +49 89 949-20322
  • Fax:
  • +49 89 949-9720322
  • Adresse:
  • Messegelände
  •  
  • 81823 München
 
 
 
  • productronica