stage detail

IT2Industry – Die Zukunft ist digital

Durch das industrielle Internet der Dinge ändern sich die Voraussetzungen für Produktion und Fertigung grundlegend. Die Produkte und Services, die auf der IT2Industry im Rahmen der Weltleitmesse productronica präsentiert werden, bilden das Bindeglied zwischen der klassischen Fertigung und der vierten industriellen Revolution.

IT2Industry trifft productronica zoom

Weltweit verbundene Produktionsstandorte

Bei der IT2Industry zeigen Unternehmen, wie dezentrale Regelschleifen in die Produktion integriert werden. Die in Echtzeit entstehenden Daten der Produktionswelt können auf diese Weise in internetbasierten Diensten verarbeitet und für Regelprozesse genutzt werden.

Infrastruktur/industrielle IT-Sicherheitskonzepte

Je stärker in der Produktion Funktionen genutzt werden, die auf Vernetzung beruhen, desto wichtiger wird es sein, das Netz zuverlässig und in jeder Anspruchssituation bereitzustellen sowie den bestmöglichen physischen Schutz zu gewährleisten. Für die richtige Auswahl von Standards und Normen bieten Unternehmen im Rahmen der IT2Industry Best-Practice Beispiele und Services an.

Losgröße 1

Das industrielle Internet der Dinge und Industrie 4.0 können nur dann optimal umgesetzt werden, wenn Fertigung und Produktion in der Lage sind, flexibel auf individuelle Kundenanforderungen zu reagieren. In diesem Zusammenhang reicht das Spektrum der IT2Industry unter anderem von Cloud Computing über Big Data & Analytics und Software Engineering bis hin zu Sicherheitslösungen.

Big Data

Mit Hilfe der Datenauswertung sind Unternehmen in der Lage, mögliche Ausfälle von Maschinenteilen viel präziser vorherzubestimmen als früher. Auf diese Weise zeigen Unternehmen bei der IT2Industry wie intelligente Produktionsplanung die Auslastung von Fertigungsanlagen weiter optimiert.

Energieeffizienz

Das industrielle Internet der Dinge wird sich darüber hinaus sehr stark auf die Energieeffizienz bei Fertigung und Produktion auswirken. Bei der IT2Industry stellt der Verband der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber Energie und Energieeffizienz in eigener eigenen Themen-Session der begleitenden Open Conference in den Mittelpunkt.

Weiterführende Informationen zur IT2Industry:

 
 
 
  • productronica
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
productronica – Besucher im Eingang West

Die Weltleitmesse, auf der Zukunft Gegenwart ist

Nach vier Tagen ging die 21. productronica erfolgreich zu Ende. Lesen Sie hier den Schlussbericht.

productronica – Besucher im Eingang West

Die Weltleitmesse, auf der Zukunft Gegenwart ist

Nach vier Tagen ging die 21. productronica erfolgreich zu Ende. Lesen Sie hier den Schlussbericht.

Die Weltleitmesse, auf der Zukunft Gegenwart ist

Nach vier Tagen ging die 21. productronica erfolgreich zu Ende. Lesen Sie hier den Schlussbericht.

Ausstellungsbereiche

Hier präsentiert sich der komplette Markt

Die einzige Messe, welche die gesamte Wertschöpfungskette der Elektronikfertigung abbildet.

Ausstellungsbereiche

Hier präsentiert sich der komplette Markt

Die einzige Messe, welche die gesamte Wertschöpfungskette der Elektronikfertigung abbildet.

Hier präsentiert sich der komplette Markt

Die einzige Messe, welche die gesamte Wertschöpfungskette der Elektronikfertigung abbildet.

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles